Projekt | Digitaler Bilderrahmen – Teil 2

Martin Dörigmann Projekt Schreib ein Kommentar

Es hat zwar etwas länger gedauert, als gedacht, aber nachdem nun endlich alle benötigten Platinen und Teile für das Projekt „Digitaler Bilderrahmen“ vorhanden sind, kann es losgehen!

Was benötigen wir für das Projekt:

  • RaspberryPi (Modell A)
  • Netzteil mit einer Ausgangssapnnung von 5V und 12V
  • LCD-Monitor (zu Testzwecken aus Notebook ausgebaut)
  • LCD/LED Screen Controller Board Kit (Inverter usw. sind enthalten)
  • SD-Karte (8 oder 16GB)

Nachdem alle Komponenten wie auf dem Bild links angeschlossen und verbaut wurden, konnte ein Funktionstest stattfinden. Dieser viel glücklicherweise positiv aus und wir haben die Meldung „no signal“ auf unserem Monitor. Somit funktioniert die Hintergrundbeleuchtung (Inverter) sowie das Controllerboard. Auch die Anpassung des Bildschirms funktioniert (Platine am rechten Monitorrand).

Auf weitere technische Details wird in diesem beitrag nicht eingegangen.

Als nächstes benötigt der Monitor samt Hardware ein neues Gehäuse. Hierbei wird doerigmann-service von Hampe Präzision und Technologie unterstützt!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.